Personalmarketing

Das Personalmarketing als Teil des Employer Brandings: Wie Du mit internen und externen Maßnahmen qualifizierte Mitarbeiter gewinnst.

Die Personalmarketing H&W

Unsere Leistungen als Personalmarketing Agentur

Attraktiver Arbeitgeber werden, durch gezielte Kommunikation und langfristig motivierte Mitarbeiter.

Individuelle Videos im Personalmarketing durch H&W

Individuelle Recruiting Videos

Social Ads im Personalmarketing

Social Ads

Kommunikation von Benefits

Konsequente Kommunikation Deiner Benefits

Qualifizierte Mitarbeiter gewinnen

Willst Du Dein Unternehmen langfristig mit wirklich qualifizierten Fachkräften verstärken, kommst Du an durchdachtem Personalmarketing nicht vorbei.

Hohe Sichtbarkeit

Durch zielsichere Kampagnen in den wichtigen Medien für Fachkräfte sichtbar werden.

Mitarbeiter-Gewinnung

Einen kontinuierlichen Zustrom an qualifizierten Bewerbungen für Dein Unternehmen sicherstellen.

Kompakte Kommunikation

Die Vorteile und Benefits Deines Unternehmens zielsicher darstellen.
SEO Optimierung mit SEO Agentur

Der Unterschied? - DEIN PERFORMANCE ADVANCING!

Schalte auf Performance um! Mit unserem Performance Advancing etablierst Du Dein Unternehmen ganz oben:

Live Calls & vor Ort

min. alle 14 Tage persönlicher Kontakt

Spezialisiert auf KMU

Kurze Wege & direkte Kommuniaktion

Intensive Performance

Permanenter Input & zügige Umsetzung

Alle Module

Nutze unsere Expertise in allen Bereichen

Direkter Kontakt

über den Messenger Deiner Wahl

Projektplan

Für den vollen Überblick und 100% Transparenz - 24/7

Dein Start ins Performance Advancing

Du möchtest diretk loslegen? Mit einem klaren Projektplan und koordinierten Projektabläufen starten wir in Deinen Erfolg! 

Inhaber David Wagner

Welche Ziele verfolgen wir?

Wir als Agentur haben ein Ziel: dein Unternehmen in die vorteilhafte Pole-Position zu bringen, in der Du laufend ausreichend Bewerber generierst. Gemeinsam mit Dir arbeiten wir durch bewährte Konzepte deine Benefits heraus und kommunizieren diese bewusst und zielsicher an potenzielle Bewerber und das an Orten, wo wir sie auch wirklich erreichen. 

Das muss jeder Unternehmer wissen:

In Zeiten des Fachkräftemangels, in denen alle guten und qualifizierten Mitarbeiter bereits eine Festanstellung haben, sind Unternehmen, die stetig Initiativ-Bewerbungen erhalten und eine breite Palette an Auswahlmöglichkeiten haben, die absolute Ausnahme. Viele Unternehmer beschäftigen sich erst mit Personalmarketing, wenn es eigentlich schon zu spät ist und starten schließlich aus der Not heraus (finanziell) aufwändige Kampagnen.

Wie setzen wir Personalmarketing ein?

Als Team mit Know-how in unterschiedlichsten Bereichen bilden wir Synergien und gewährleisten Dir ein Konzept, das alle wichtigen Punkte ausgewogen abdeckt. Worin genau liegen unsere Stärken, die wir gewinnbringend für Dich einsetzen?

  • Individuelle Recruiting Videos für Deine Zielgruppe: Wir erstellen authentische Videos, deren Wortlaut kurz und prägnant die gewünschte Zielgruppe erreicht und neugierig macht. Diese Videos steuern wir durch Social Media Adds konsequent nur zu den Profilen, die auch wirklich etwas damit anfangen können.
  • Social Media Ads: Unser Team besteht aus Experten im Umgang mit den verschiedenen Plattformen: Facebook, Instagram, TikTok, YouTube oder LinkedIn – Wir wissen genau, welche Art von Recruiting Werbeanzeigen funktionieren und bilden uns stetig fort.
  • Konsequente Kommunikation Deiner Benefits: Weg von nichtsagenden Phrasen und undurchsichtiger Kommunikation und hin zu klar vergleichbaren Benefits! Wir arbeiten die Stärken und Argumente für Dein Unternehmen heraus und zeigen diese klar und deutlich auf. Passende Mitarbeiter wissen damit genau, was sie erwartet und können auf einen Blick überzeugt werden, sich mit ihren spezialisierten Fähigkeiten für Dein Unternehmen zu entscheiden.

Jetzt mit Personalmarketing durchstarten.

Werde zum attraktiven Arbeitgeber mit langfristig motivierten Mitarbeitern.

Warum Personalmarketing wichtig ist

Dein Unternehmen ist spezialisiert und meisterhaft in einem Gebiet und dementsprechend benötigst Du ebenso spezialisierte Fachkräfte? Die gewünschten Mitarbeiter sind aber nur schwer zu erreichen und der War of Talent macht sich auch in Deiner Branche bemerkbar? Die Wurzel dieses Problems liegt oft im fehlenden Employer Branding. Oftmals haben Unternehmen nicht einmal passende Karriereseiten, oder gar Landingpages, wo sich Bewerber kurz und knapp einen Überblick über das Unternehmen verschaffen können. Es gibt 1000 Gründe, die für Dein Unternehmen sprechen, aber was fehlt, ist die durchdachte Kommunikation. 

Personalmarketing gehört zum Employer Branding

Ein Teilbereich des Employer Brandings ist hier das Personalmarketing. Verabschiede Dich von dem Gedanken, Deine Mitarbeiter als eine austauschbare Ressource zu betrachten. Du solltest Deinen Fachkräften einen Mehrwert bieten und sie durch maßgeschneiderte, strategische Kommunikation für Dich und Dein Unternehmen gewinnen. Das gilt gleichermaßen für Mitarbeiter, die bereits bei Dir tätig sind, als auch für neue Fachkräfte.

In welchen Bereichen wird Personalmarketing eingesetzt?

Personalmarketing ist der Überbegriff für eine Vielzahl an Maßnahmen und ist eng verwoben mit dem Employer Branding. Die Maßnahmen können sowohl im externen Personalmarketing als auch im internen Personalmarketing eingesetzt werden und überschneiden sich auch in einigen Hinsichten. Welche Bereiche lassen sich hier differenzieren und sind strategisch besonders wichtig? 

Das Image:

Kluges Image-Marketing kann die Sichtbarkeit und Attraktivität des Unternehmens für potenzielle Arbeitnehmer deutlich erhöhen. Beim Employer Branding geht es darum, die positiven Eigenschaften der Unternehmensmarke nach außen zu tragen. Zielgruppen sollen bestmöglich erreicht werden und die Grundsätze des Unternehmens dabei glaubwürdig und vor allem authentisch vermittelt werden.

Recruiting-Prozess:

Natürlich müssen die meisten Betriebe auch aktiv nach Kandidaten suchen, da sie sich nicht nur auf die beliebten Initiativ-Bewerbungen verlassen können. Die aktive Rekrutierung hat übrigens auch einen bedeutenden Vorteil: Bewerber können gezielt angesprochen werden und anhand von vorher ausgewählten Kriterien speziell für eine bestimmte Stelle ausgewählt werden. Grundsätzlich gibt es hier verschiedene Rekrutierungsstrategien:

  • Die aktive Suche über soziale Medien.
  • Stellenanzeigen
  • Die Teilnahme an Karrieremessen.
  • Die klassische Empfehlung von Mitarbeitern.

Mitarbeiter-Bindung:

Langfristig beeinflussen zahlreiche Faktoren, wie stark sich ein Mitarbeiter emotional an Dein Unternehmen gebunden fühlt. Die Grundlage ist aber immer eine ausgewogene Unternehmenskultur und Werte-Kommunikation: Für was steht Dein Unternehmen? Abwechslungsreiche Tätigkeiten fördern die Loyalität Deiner Fachkräfte. Betriebsblindheit und Langweile können durch Maßnahmen wie Arbeitsrotation oder Job Enrichment vermieden werden. Eine weiteres Werkzeug ist der Einsatz von gezielt-kommunizierten Anreizen. Diese können gerne materiell oder finanziell sein, aber auch ein einfaches und ernst gemeintes Lob für eine gut ausgeführte Arbeit hat noch nie geschadet – im Gegenteil. Außerdem ist es wichtig, Deinen Mitarbeitern Karriereoptionen aufzuzeigen, die mit Weiterbildungsmaßnahmen einhergehen. Zum Beispiel durch Seminare, Fortbildungen und einem ausstaffierten Karriereplan. 

Das Image

Kluges Image-Marketing kann die Sichtbarkeit und Attraktivität des Unternehmens für potenzielle Arbeitnehmer deutlich erhöhen. Beim Employer Branding geht es darum, die positiven Eigenschaften der Unternehmensmarke nach außen zu tragen. Zielgruppen sollen bestmöglich erreicht werden und die Grundsätze des Unternehmens dabei glaubwürdig und vor allem authentisch vermittelt werden.

Recruiting-Prozess

Natürlich müssen die meisten Betriebe auch aktiv nach Kandidaten suchen, da sie sich nicht nur auf die beliebten Initiativ-Bewerbungen verlassen können. Die aktive Rekrutierung hat übrigens auch einen bedeutenden Vorteil: Bewerber können gezielt angesprochen werden und anhand von vorher ausgewählten Kriterien speziell für eine bestimmte Stelle ausgewählt werden. Grundsätzlich gibt es hier verschiedene Rekrutierungsstrategien:

  • Die aktive Suche über soziale Medien.
  • Stellenanzeigen
  • Die Teilnahme an Karrieremessen.
  • Die klassische Empfehlung von Mitarbeitern.

Mitarbeiter-Bindung

Langfristig beeinflussen zahlreiche Faktoren, wie stark sich ein Mitarbeiter emotional an Dein Unternehmen gebunden fühlt. Die Grundlage ist aber immer eine ausgewogene Unternehmenskultur und Werte-Kommunikation: Für was steht Dein Unternehmen? Abwechslungsreiche Tätigkeiten fördern die Loyalität Deiner Fachkräfte. Betriebsblindheit und Langweile können durch Maßnahmen wie Arbeitsrotation oder Job Enrichment vermieden werden. Eine weiteres Werkzeug ist der Einsatz von gezielt-kommunizierten Anreizen. Diese können gerne materiell oder finanziell sein, aber auch ein einfaches und ernst gemeintes Lob für eine gut ausgeführte Arbeit hat noch nie geschadet – im Gegenteil. Außerdem ist es wichtig, Deinen Mitarbeitern Karriereoptionen aufzuzeigen, die mit Weiterbildungsmaßnahmen einhergehen. Zum Beispiel durch Seminare, Fortbildungen und einem ausstaffierten Karriereplan.

    Unsere Kunden

    Wir betreuen namhafte KMU und Start-ups aus vielfältigen Branchen. Diese reichen von Industrie, Handel und Tourismus bis hin zu Rechtsanwälten, Zahnärzten und regionalen Betrieben.

    Häufige Fragen zum Personalmarketing

    Was ist Personalmarketing?

    Alle Maßnahmen, die die derzeitigen Mitarbeiter an das Unternehmen binden und neue Mitarbeiter anziehen, werden als Personalmarketing bezeichnet. Ziel des Personalmarketing ist es, talentierte und begeisterte Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten. Internes Personalmarketing, das sich an die derzeitigen Mitarbeiter richtet, wird von externem Personalmarketing unterschieden, welches sich an zukünftige Mitarbeiter richtet.

    Was ist der Unterschied zwischen Employer Branding und Personalmarketing?

    Employer Branding befasst sich mit dem Aufbau einer authentischen Arbeitgebermarke, während das Personalmarketing sich mit der Promotion und zielgerichteten Kommunikation dieser Arbeitgebermarke beschäftigt.

    Zusammengefasst: Das große Ganze

    Für ein positives Personalmarketing bedarf es natürlich mehr als eine gut ausformulierte Stellenbeschreibung oder ein angenehmes Arbeitsumfeld für die Belegschaft. Die Herausforderung besteht darin, die Strategie hinter dem Personalmarketing als Leitbild für alle HR-Bereiche zu implementieren. Das bedeutet einfach gesagt, dass alle personalbezogenen Maßnahmen, die mit Personalbeschaffung und Personalentwicklung zu tun haben, von den Grundsätzen des Personalmarketings geleitet werden. Diese umfassende Struktur braucht sorgfältige Vorbereitung und dauerhaftes Engagement auf interner und externer Ebene. Personalmarketing ist ein Prozess. Eine Investition in die Zukunft und den langfristigen Erfolg des Unternehmens. Das wird spätestens dann deutlich, wenn kontinuierlich Initiativ-Bewerbungen hereinflattern und motivierte und erfolgreiche Fachkräfte Dein Unternehmen dauerhaft voranbringen.